Dürrehilfe 2018/2019

Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

keine

keine

keine

ca. 60 min

wenige Minuten

Die Landwirte in Schleswig-Holstein sollen für die Dürreschäden im Jahr 2018 eine Dürrehilfe erhalten. Sie setzt sich aus Bundes- und Landesmitteln zusammen. Hierfür müssen die Landwirte bis zum 14.12.2018 einen entsprechenden Antrag stellen.

Zur Vervollständigung des Antrags ist ein Datenbegleitschein auszudrucken und vom Antragsteller unterschrieben beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) abzugeben.
  • Landwirtschaft
  • Dürreschäden
  • Dürre
  • 2018
  • Beihilfe